Information

Internationales

Internationales
Mann hält Globus

Der religiös-weltanschauliche Markt unterliegt ständigen Veränderungsprozessen.

Diese werden deutlich, wenn man sich dem Aspekt der digitalen und globalen Mobilität religiös-weltanschaulicher Akteure zuwendet. Sie nutzen verstärkt die Möglichkeiten des Internets und der sozialen Netzwerke zu Vernetzungs-, Kommunikations- und Werbezwecken. Sie wählen ihre Standorte gezielt aus, um etwa steuerliche und rechtliche Vorteile zu erlangen oder auch einen Wechsel von Personen, Rechtsformen, Niederlassungen, auch über Landesgrenzen hinweg, zu vollziehen. Immer wieder geschieht dies bei Gemeinschaften, die sich Behörden zu entziehen versuchen. Gerade deshalb wird eine gesamteuropäische Vernetzung immer wichtiger.

Das Kultusministerium befindet sich mit europäischen Organisationen und Beratungseinrichtungen in einem regelmäßigen Austausch, bei denen auch Betroffene Rat suchen können.

Information und Beratung

Für Privatpersonen


Für Schulleitungen und Lehrkräfte


Für Behörden


Für Pressevertreter


Für Schülerinnen und Schüler

Beratungsstelle

Zentrale Beratungsstelle für Weltanschauungsfragen
Baden-Württemberg

Zebra-BW

0761/ 488 982 96
info@zebra-bw.de

www.zebra-bw.de

Zebra-BW
Logo
Notfall

Kultusministerium
0711/ 279 2876

Jugendämter
Liste

Telefonseelsorge (24h)
0800/ 111 0 111
0800/ 111 0 222

Telefonseelsorge
Logo
 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.